Informationspflichten gemäß EU-Trinkwasserrichtlinie und deutscher Trinkwasserverordnung

Die in 2021 novellierte EU-Trinkwasserrichtlinie beinhaltet auch eine Reihe von Informationspflichten, die die Wasserversorger gegenüber ihren Kunden zu erfüllen haben. Die Umsetzung der neuen EU-Vorgaben in nationales Recht durch Novellierung der Trinkwasserversorgung wird durch die zuständigen Bundesministerien derzeit vorbereitet. Unseren dort gesetzlich zu fixierenden Informationspflichten kommen wir schon jetzt nach: Sie können die nachfolgende Präsentation „durchblättern“ und für weiterführende Informationen die dort markierten Links anklicken. Dadurch werden Sie auf die entsprechenden Seiten unseres Internet-Auftritts bzw. auf externe Seiten Dritter weitergeleitet. Verstehen Sie also die Präsentation, die im Übrigen auch ausgedruckt werden kann, als „Landkarte“, die Ihnen den Weg zu etwaig gewünschten speziellen Informationen weist.

Download & Drucken
Notruf