Versorgungsunterbrechung im Raum Buttelstedt in der Nacht vom 26. zum 27.10.2018

In den zurückliegenden Jahren war es mehrfach zu Schäden an der vom Wasserwerk Sachsenhausen in Richtung Buttelstedt führenden Hauptleitung gekommen; betroffen waren dabei insbesondere die Bereiche in der Scherkonde-Aue, in denen die 1934 in Betrieb genommene Stahlleitung den Bach unterquert. Auch die aus Stahlrohr bestehende Anbindung der Ortslage Daasdorf bei Buttelstedt – ebenfalls über 80 Jahre alt – ist durch Korrosion hochgradig geschädigt.

Zählerstandrohrausleihe

Ob Bauwasserentnahmen oder Versorgung mobiler Schank- bzw. Toilettenanlagen bei Volksfesten o. ä. Veranstaltungen: Die Wasserentnahme aus im Netz des WZV Weimar installierten Hydranten ist nur unter Verwendung von beim WZV Weimar zu entleihenden Geräten zulässig! Wie sind die Modalitäten geregelt?

Frostschäden? – Nein Danke!

Das Wetter erinnert uns: Es wird Winter! Die Kleingärtner und Bungalowbesitzer haben ihr individuelles Sommerparadies auf die kalte Jahreszeit vorbereitet und dabei zumeist auch das Wasser abgestellt: Schließlich soll es keine frostbedingten Schäden geben. Dabei empfiehlt es sich, die Gelegenheit zu nutzen, um den Zähler abzulesen.