Sie sind hier

Stellenangebote

Der WZV Weimar versorgt rd. 110.000 Bürger in der Region Weimar sowie die dort ansässigen gewerblichen, landwirtschaftlichen und öffentlichen Kunden mit Trinkwasser, unserem Lebensmittel Nr. 1.

Vorzugsweise zum 01.11.2018 ist die Stelle einer

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

in der Abteilung Netz- und Anlagenbetrieb unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Wesentliche Aufgaben:

  • Bedienung , Inspektion, Wartung und Instandsetzung von Anlagen zur Wassergewinnung,

-aufbereitung, -speicherung und -verteilung

  • Erkennen von und Reagieren auf Betriebsstörungen
  • Neubau von Rohrleitungen und Armaturengruppen
  • Umbau und Sanierung kleinerer Anlagen
  • Wasserzählerwechsel
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik oder Ver- und Entsorger (Fachrichtung Wasserversorgung) oder Anlagenmechaniker bzw. vergleichbarer Abschluss
  • körperliche und mentale Belastbarkeit, handwerkliches Geschick und selbstständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • EDV-Grundkenntnisse MS-Office
  • Führerschein für PKW erforderlich, für LKW wünschenswert

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifsystem des Öffentlichen Dienstes (Tarifvertrag für Versorgungs-betriebe [TV-V], Entgeltgruppe 5); hinzu kommen die tariflichen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes.

Für weitergehende Informationen steht der Abteilungsleiter Netz- und Anlagenbetrieb, Herr Veit Exner (Telefon: 03643/7444-400), zur Verfügung.

Bewerber/-innen senden ihre aussagekräftige Bewerbungen unter Beifügung der üblichen Unterlagen (Umschlag mit Hinweis „Stellenausschreibung Fachkraft für Wasserversorgungstechnik“ kennzeichnen) bitte bis zum 31.08.2018 an den

Wasserversorgungszweckverband Weimar

Frau Andrea Galitzdörfer – persönlich –

Friedensstraße 42
99423 Weimar